Einweihung des Themen-Grabfeldes „Rosarium“ auf dem Friedhof Embsen

Am Sonnabend, den 11. September 2016, fand im Rahmen der Präsentation zur Erneuerung des Friedhofs Embsen, die Einweihung des Grab-Themenfeldes „Rosarium“, das vom Blumenhaus-Lüneburg mitgeplant und mitgestaltet wurde, statt. Thorsten Müller, Pastor der Ev.-luth. Katharinen-Kirchengemeinde Embsen, Embsens Bürgermeisterin Anne-Carin Büttner und Peter Rowohlt , der Samtgemeindebürgermeister Ilmenau, führten durch die Präsentation. Danach war, unter strahlend blauem Himmel, Zeit für Kaffee und Kuchen, Rundgängen über das Gelände und Gesprächen mit Planern und Machern.

Hier ein paar Bilder von diesem Tag.

Wichtige Informationen

An diesem Wochenende haben wir unseren Provider gewechselt. Falls bei ihnen Fehler auftreten wenn sie uns eine Mail senden, dann verwenden sie bitte übergangsweise folgende Mailadressen.

Büro und Verwaltung: info@blumen-lueneburg.de

Floristik: floristik@blumen-lueneburg.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen